UA-58392891-1

Einfach, aber effizient: Kundenbindung mit einem markanten Logo verstärken

Hand auf’s Herz: Wenn Sie an eine berühmte Marke denken, was haben Sie da spontan als erstes im Kopf? Ganz klar, das Logo des jeweiligen Unternehmens. Wir Menschen sind nun einmal sehr visuell veranlagt und merken uns daher kleine markante Symbole besonders gut. Sie sind selber Unternehmer? Dann sollten Sie sich spätestens jetzt Gedanken um die Gestaltung Ihres eigenen Markenzeichen machen!

An Fassaden, im Fernsehen, auf Verpackungen, in der Tageszeitung: Wohin das Auge auch blickt, Logos sind einfach überall zu finden. Das hat natürlich auch einen tieferen Sinn, denn ein eingeführtes Markenzeichen eines erfolgreichen Unternehmens hat einen hohen Wiedererkennungswert, suggeriert dem Betrachter dadurch Sicherheit und animiert dann auch zum Kauf eines ganz bestimmten Produkts oder der Nutzung einer dedizierten Dienstleistung.

Gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden ohne viel Aufwand

Ein professionell gestaltetes Firmenlogo ist das Symbol für das Corporate Design eines Unternehmens bzw. die Unternehmensphilosophie schlechthin. Im Idealfall soll der Kunde es erblicken, es mit Werten wie Qualität und Zuverlässigkeit gleichsetzen und sich so bei seinem Anblick schon direkt wohlfühlen. Das stärkt die Kundenbindung und auch neue Kunden lassen sich auf diesem Wege einfacher dazugewinnen.

Was für die großen Unternehmen wichtig ist, kann für kleinere Ladengeschäfte oder Onlineshops natürlich auch nicht falsch sein. Ganz egal, ob Sie in Handarbeit eigene Schmuckstücke kreieren, als Buchhändler im Internet auftreten oder ein lokales Second-Hand-Geschäft betreiben, mit einem eigenen Logo prägen Sie sich Ihrer Zielgruppe nicht nur deutlich ein, Sie gewinnen so auch das Vertrauen Ihrer Kunden und binden diese dauerhaft an sich.

Der Weg zum eigenen Logo: Nichts einfacher als das!

Wer eine kreative Ader besitzt und die Dinge gerne selber in die Hand nimmt, kann sich natürlich ganz einfach in der Freizeit hinsetzen und mit spitzer Feder ein eigenes Firmenlogo entwerfen. Doch nicht jeder von uns ist derartig von der Muse geküsst und in diesen Fällen muss externe Unterstützung bei der Logoerstellung gesucht werden. Eine Möglichkeit ist es natürlich, eine professionelle Designfirma zu beauftragen, für ein maßgeschneidertes Logo für die eigene Firma zu sorgen. Wer aber diese zusätzlichen Kosten erst einmal scheut, kann sich auch mit einem kostenlosen Online-Generator ein professionelles Logo erstellen. Für die Nutzung eines Logo-Generators sind keinerlei technische Kenntnisse vonnöten. Sie müssen lediglich den Namen Ihrer Firma oder Ihres Produkts, für die oder das Sie das Logo benötigen, in einem Textfeld angeben und eine passende Schriftart, Schriftfarbe sowie ein zu Ihrem Unternehmen passendes Icon auswählen. Wenn Sie dann mit der Ansicht Ihres Logos, diverse kleine Anpassungen sind in der Regel möglich, zufrieden sind, können Sie es sich einfach gratis per Email zuschicken lassen.Die weitere Nutzung steht Ihnen im Anschluss dann völlig frei, werten Sie mit Ihrem einzigartigen Logo zum Beispiel Ihre Internetseite, Ihr Geschäftspapier und Ihre Produkten noch einmal deutlich auf. Je öfter Ihre Kunden Ihr Logo sehen, desto mehr werden diese es positiv mit Ihrem Unternehmen in Verbindung bringen. So können Sie sich und Ihre Produkte einfach und effizient als Marke etablieren.