UA-58392891-1

Unser Team

Engagiert eingestellt. Familiär aufgestellt.

Passendes Profil für viele Ziele.

Wir sind ein Familienunternehmen im wahrsten Sinn des Wortes. Das heißt, nicht nur der Kreis der geschäftsführenden Gesellschafter, auch der der Mitarbeiter besteht allein aus Familienmitgliedern. Genau genommen, sind wir zu dritt: Vater, Mutter, Sohn.

Hat dies einen Vorteil? Ja, mehrere. Zentral dabei: Dass wir das Wertvollste aus den besonderen Kompetenzen zweier Generationen verbinden. Und so eine verantwortungsvolle Beratung und Betreuung bieten – basierend auf der Balance traditioneller und innovativer Haltungen.

Frank Frommholz, konzentriert auf das vertraute Verhältnis zu den Mandanten, rückt mit seiner besonnenen-bewahrenden Haltung Lebensziele und deren Verwirklichung in ein realistisches und zugleich zufriedenstellendes Verhältnis.

Sein Sohn Frerk Frommholz widmet sich primär komplexen logisch bzw. wissenschaftlich fundierten Prozessen. Diese analysiert er auf Basis seines Ingenieurwissen und seiner innovativen Denkweise.

Hella Frommholz sorgt dafür, dass die Geschäftsprozesse rund laufen. Sie löst alle administrativen Aufgaben und mit ihrem bedächtigen Rat schwierige Fragen aller Art.

Darüber hinaus profitieren unsere Mandanten auf vielfältige Weise von der kleinen Größe unseres Teams.  So gibt es zum Beispiel keine Abstimmungsprobleme. Wir pflegen untereinander die gleiche Transparenz wie gegenüber unseren Mandanten. Weiteres Beispiel: schnelle Reaktionszeiten. Da wir keine finanziellen Fragen delegieren, sind Ihre Anliegen immer Chefsache. Und werden entsprechend zügig umgesetzt. Ein wesentlicher, unter Umständen sogar existentieller Punkt, wenn auf einen von Turbulenzen geprägten Markt zu reagieren ist.

Unsere Verlässlichkeit
Handeln mit klarer Haltung

Eine Haltung haben und diese auch in kritischen Situationen bewahren –wir alle schätzen es, wenn Menschen verlässlich sind. Gerade in Geschäftsbeziehungen.

Naheliegende Fragen also: Verfügen wir über eine Haltung, auf die Sie sich verlassen können? Wir halten uns an ein klar umrissenes Leitbild. Zudem zeigt sich unsere Haltung in denen von uns selbst gewählten Rahmenbedingungen.

In unserem Leitbild steht der Kaufmann hanseatischer Prägung im Mittelpunkt. Dessen Prinzipien sind unsere Prinzipien. Im Kern heißt das: seinen guten Ruf klar über den kurzfristigen Profit zu stellen, verantwortungsvoll und nachhaltig am Wirtschaftsleben teilzunehmen. Kurz, ein Kaufmann zu sein, der zu Recht geachtet wird. Ergänzend dazu sind wir nach dem Beraterkodex von Finanzkun.de zertifiziert (siehe Text rechts).

Zu den Rahmenbedingungen: Was wir für Sie unternehmen, bewegt sich in einem rechtlich und geschäftlich deutlich abgesteckten Feld. Das ist zunächst  die Rechtsform der offenen Handelsgesellschaft (OHG). Folglich haften wir uneingeschränkt mit unserem gesamten privaten Vermögen für unser Handeln. Und, ebenfalls für Sie wichtig, unsere absolute Unabhängigkeit: Wir sind ausschließlich auf Honorarbasis tätig. Unsere Empfehlungen sind daher objektiv und nicht provisionsgebunden.

beraterkodex-siegel

Beraterkodex von FinanzKun.de

FinanzKun.de ist ein Zusammenschluss unabhängiger Finanzberater aus ganz Deutschland. Der Beraterkodex von FinanzKun.de ist eine für alle Mitglieder verpflichtende, jährlich wieder überprüfte Zertifizierung. Diese wird nur erteilt, wenn nachweislich das an Transparenz, Fairness, Offenheit, Ehrlichkeit, Vertraulichkeit, Sorgfalt, Professionalität und Kompetenz gekoppelte Qualitätsversprechen erfüllt wird.

Finanzberatung Frommholz  
Gut aus drei persönlichen Gründen

Frank
Frommholz

Der geschäftsführende Gesellschafter der Finanzberatung Frommholz OHG verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich, viele davon auf internationaler Ebene. Allein 18 Jahre, inkl. mehrerer Jahre als Geschäftsführer, arbeitete Frank Frommholz in einem Unternehmen der Finanzplanungs- und Vermögensverwaltung. Seit 2009 ist er in Hamburg als Honorarberater selbstständig.

frerk_quadrat

Frerk
Frommholz

Der geschäftsführende Gesellschafter der Finanzberatung Frommholz OHG arbeitete nach Management- und Technik-Studium in mehreren leitenden Funktionen. Zuletzt als Key-Account-Manager für mehrere Werke des weltweit tätigen DAX-Unternehmens Continental, Hannover. Schwerpunkte: Finanzmanagement und Betreuung anspruchsvoller internationaler Kunden.

Hella
Frommholz

Mehr als 10 Jahre Leitung des administrativen Bereichs einer großen Arztpraxis. Seit Gründung der Honorarberatung Frommholz in Hamburg Übernahme aller anfallenden administrativen Aufgaben, von Buchungen über Rechnungswesen bis Sekretariat. Darüber hinaus fungiert sie als verlässliche Stütze und Ratgeberin.