UA-58392891-1

Bei Dimensional Fund Advisors (DFA) werden die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung auf direktem Weg in der Welt der Finanzmärkte umgesetzt.

DFA favorisiert aufgrund der Zusammenarbeit mit weltweit führenden Ökonomen prognosefreie und passive Anlagestrategien.

Wissenswertes zu Dimensional Fund Advisors

Das Unternehmen DFA wurde bereits 1981 gegründet, die Initiatoren waren David Booth und Rex Sinquefield.

Sie haben Fragen zu dem Thema? Sprechen Sie uns an!

Eine Kernkompetenz von Dimensional Fund Advisors ist die Erstellung von Assetklassen Depotzusammensetzungen, welche auf die Anforderungen von institutionellen Investoren sowie Honorarberatern ausgerichtet sind.

Unterstützt wird Dimensional Fund Advisors (DFA) dabei durch seine engen Beziehungen zur Booth School of Business, welche der Universität von Chicago zugeordnet werden kann. Entscheidend für die positive Entwicklung von Dimensional Fund Advisors waren Persönlichkeiten wie beispielsweise der Forscher Eugene Fama (University of Chicago) sowie weitere Nobelpreisträger von anderen wichtigen Forschungszentren der Vereinigten Staaten.

In Großbritannien ist DFA seit 1990 vertreten und untersteht dort der britischen Finanzaufsicht FCA. Die Hauptaufgabe der britischen Niederlassung besteht in der Portfolioverwaltung von amerikanischen Anlegern, die in den europäischen Markt investieren.

Seit 2002 konzentriert sich das Unternehmen verstärkt auf institutionelle Anleger sowie Vermögensverwalter nicht nur im Vereinigten Königreich, sondern zunehmend auf dem europäischen Festland.

Die Dimensional Fund Advisors Ltd überzeugt in der Gegenwart durch breit gestreute Investmentprodukte, zu denen Aktien- und Anleihestrategien gleichermaßen gehören.

Dimensional Fund Advisors (DFA) – eine Kombination aus Forschung und Erfahrung

Absolute Priorität hat bei Dimensional Fund Advisors (DFA) die Wissenschaft in direkter Verbindung mit Forschung, neuen Verfahrenstechniken sowie erwiesenen Daten. Auf dieser Basis wurden von dem Unternehmen genau definierte und kostengünstige Investmentfonds konzipiert. Durch diese lassen sich die Vorzüge, welche die Anlageklassendiversifizierung offeriert, weiter maximieren.

DFA überzeugt durch seine breite Angebotspalette an passiven und preisgünstigen Value-und Small-Caps-Fonds. Derzeit kann kein anderer Anbieter mit der Angebotsvielfalt von Dimensional Fund Advisors konkurrieren.

Das Unternehmen verwaltete bereits 2011 ein Vermögen von mehr als 160 Milliarden Euro. Die Kunden kommen sowohl aus dem Kreis institutioneller Anleger als auch aus dem Bereich privater Investoren, welche von akkreditierten Honorarberatern betreut werden.

Flüchtlingskrise und die Börse – Mandantenbrief 11/15

Lieber Leser, jahrelang sorgten sich die Kapitalmärkte um das im europäischen Zusammenhang so winzig kleine Griechenland. Krisensitzungen, die ganze Nation bewegende Bundestagsabstimmungen und „Brennpunkte“ ohne Ende haben die letzten Jahre bestimmt. Und nun?

Gold fasziniert – Mandantenbrief 02/18

Immer wieder ist Gold ein Gesprächsthema. Emotional nachvollziehbar. Eine gewisse Beimischung ist sinnvoll; ein wesentlicher, renditeorientierter Vermögensbaustein sollte Gold aber nicht sein.

Kredite zur Vermögensoptimierung – Mandantenbrief 9/16

Der Leitsatz “Kredite schnell zu tilgen” sollte gerade angesichts der Niedrigzinsen überdacht werden. Sich heute für mehr als ein Jahrzehnt nahezu kostenfreie Kredite zu sichern, kann eine kluge Strategie sein, die eigene Vermögensstruktur weiter zu optimieren.

Nun auch noch China – Mandantenbrief 09/15

Liebe Leser, hatten wir nicht in den letzten Monaten genug Probleme? Griechenland, Verschuldung, Flüchtlingsproblematik usw. Nun vernichtet der Börseneinbruch in China virtuell erhebliche Aktienwerte. Und wie geht das weiter? Noch schnell verkaufen?

Bearbeitungsgebühren zurückfordern – Mandantenbrief 11/14

Lieber Leser, der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Bearbeitungsgebühren bei nach 12/2004 aufgenommenen Bankdarlehen unzulässig sind. Höchstrichterlich entschieden ist dies endgültig für Verbraucherkredite. Analog gilt dies wohl auch für Baufinanzierungskredite.

Märkte sind nicht perfekt, aber effizient – Mandantenbrief 06/15

Liebe Leser, wir konnten vor einigen Tagen in Amsterdam den Nobelpreisträger Prof. Fama und seinen Mitstreiter Prof. French persönlich kennenlernen. Dreh- und Angelpunkt der Diskussionen war die Effizienzmarkthypothese, ein furchtbar sperriger Begriff mit großen Auswirkungen auf Ihre Geldanlage.

Lagarde setzt auf Niedrigzinsstrategie | Mandantenbrief 07/19

Die für uns erhebliche Nachricht der letzten Monate war die vorgesehene Ernennung von IWF-Chefin Christine Lagarde zur EZB-Präsidentin. Damit dürfte die EZB-Politik mit immensen Liquiditätsaufblähungen und einer Nullzinspolitik fortgesetzt werden. Die primär kurzfristig denkenden Börsen feierten mit Kursgewinnen (Lagarde-Effekt).

Situationsbewertung – Mandantenbrief 04/20

Die Schwemme der negativen und beunruhigenden Nachrichten reißt nicht ab und somit sind auch die Börsen weiter von der Erwartungshaltung erfasst. Zum aktuellen Stand ist kein wirkliches Abschwächen der Abwärtsbewegung zu erkennen.

Schwarze Börsenwoche – Mandantenbrief 06/20

Was wir jetzt haben, sind zwei Epidemien. Wir haben eine Epidemie des Coronavirus, aber wir haben auch eine Epidemie der Angst, die nicht mit der wissenschaftlichen Realität Schritt hält.

Löst sich die Mitte auf? | Mandantenbrief 06/19

Die Volksparteien zerfallen und die politischen Ränder werden immer stärker. Gibt es die so beruhigend klingende “Mitte der Gesellschaft” nicht mehr? Nach unserer Auffassung gibt es die Mittelstandsgesellschaft weiterhin, man muss sie nur differenzierter betrachten. Wir finden die von Garbor Steingart ins Spiel gebrachten drei Blöcke als ein gutes Erklärungsmodell.

Statt nur einer Meinung ein qualifiziertes Urteil?
Jetzt unverbindlich anfragen!

Welche Strategien sich für hohe Ansprüche empfehlen: Mehr über Ihre Möglichkeiten erfahren!

frank_frommolz
Frank
Frommholz

frank@finanzberatung-frommholz.de
Telefon: 040 32005413

frerk_quadrat

Frerk
Frommholz

frerk@finanzberatung-frommholz.de
Telefon: 04337 919984

12 + 15 =