Financial Planning oder einfach die Finanzplanung darf nicht kurzzeitig betrachtet werden, denn sie bedeutet Lebensplanung. Wichtig sind nicht die kurzfristigen Effekte, sondern ein mehrere Jahrzehnte übergreifendes Konzept, welches das Vermögen aufbaut, mehrt und sichert.

Financial Planning erfordert qualifizierte Beratung

Die Finanzplanung kann kaum ein Privatanleger in die eigenen Hände nehmen.

Sie haben Fragen zu dem Thema? Sprechen Sie uns an!

Dazu sind tief greifende Kenntnisse in den verschiedenen Anlageprodukten, Immobilien sowie im Versicherungswesen erforderlich. Die Komplexität der Anlagemöglichkeiten erfordert professionelle Hilfe. Ein Berufsstand ist aufgrund seiner exzellenten Fachkenntnisse besonders für Financial Planning geeignet, der unabhängige Finanz- oder Honorarberater.

Viele “Honorarberater” verfügt über das erforderliche Wissen, um eine ganzheitlich aufgebaute Vermögens- und Finanzstrategie für seine Klienten zu entwickeln. Er orientiert sich ausschließlich an den Kundenzielen und am Risikoprofil des Kunden, kann das Portfolio klientengerecht gestalten und hat dabei die steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen vor Augen.

Financial Planning ist, wenn professionell durchgeführt, eine nachhaltige Finanzplanung, von der auch noch die Nachkommen profitieren können.

Financial Planning erfordert Regelmäßigkeit und Ordnung

Daher wird der Berater zuerst mit einer umfassenden Analyse der persönlichen Verhältnisse beginnen. Besonders wichtig sind ihm dabei das Risikoprofil und die Erwartungshaltung des Klienten in den Punkten Altersvorsorge und Absicherung des Lebensabends. Darüber hinaus wird der Berater bereits vorhandenes Vermögen sowie schon getätigte Investments, Depots analysieren und anhand der Ergebnisse einen effizienten Finanzplan aufstellen.

Dabei wird er dem Klienten den jetzigen Stand deutlich machen und die Zukunftsperspektiven erläutern. Im Anschluss daran können eventuelle Umschichtungen von bereits vorhandenen Geldanlagen vorgenommen werden.

Die richtige Finanzplanung sorgt für Sicherheit

Der “Honorarberater” wird von seinen Klienten für die Beratungsleistungen beim Financial Planning bezahlt. Bei eventuellen Produktempfehlungen wird er in jedem Fall provisionsbereinigte Nettoangebote vorschlagen, da sein Berufsstand die Ablehnung von Provisionszahlungen voraussetzt.

Die Klienten entrichten für ihr Financial Planning ein angemessenes Honorar, welches vorher vereinbart wird. Die Beratung ist neutral gestaltet, weil der “Honorarberater” in jeder Hinsicht unabhängig von Produktgebern ist. Für den Kunden bedeutet das, er kann sich der Loyalität seines Beraters immer sicher sein.

Subjektive Wahrnehmung von Veränderungen – Mandantenbrief 05/18

Die Trump-Methode der schroffen, spontanen Zurückweisung von langjährigen Länderpartnerschaften und gültigen internationalen Vereinbarungen verunsichert immer wieder aufs Neue.

Nachhaltigkeit ist kein Renditekiller mehr – Mandantenbrief 09/18

Aufgrund unseres langfristigen Investmentansatzes war für uns schon immer das Gedankengut der Nachhaltigkeit oder der Ökologie von großer Wichtigkeit. Bedauerlicherweise gab es kaum befriedigende Lösungen, die auch den Renditeaspekt genügend berücksichtigten. Seit einigen Monaten prüfen wir einen modifizierten Ansatz dazul. Nun haben wir uns entschieden, Ihnen zu empfehlen, den “Global Core” in die Nachhaltigkeitsvariante dieses Fonds zu tauschen. Die Entwicklungen laufen absolut parallel, so dass Umweltschutzgedanken endlich keine Renditekiller mehr sind.

Kapitalmärkte bemerkenswert widerstandsfähig – Mandantenbrief 10/18

Obwohl wir bekanntlich langfristig denken und handeln, stellt sich immer mal wieder die Frage, ob frisches Geld an den Märkten gerade jetzt angelegt werden soll. Oder lieber warten? Oder gar Gewinne mitnehmen? Zur Meinungsbildung nachfolgend unsere Marktbewertung der letzten Monate und unsere gegenwärtige Markteinschätzung.

Vielleicht wird Trump doch nicht so schlimm – Zwischenruf 11/16

Gerade als junger Mensch hat mich die USA sehr fasziniert. Freiheit, Toleranz und die Möglichkeit, aus eigenem Antrieb sehr erfolgreich zu sein, hatte höchste Attraktivität.

Kredite zur Vermögensoptimierung – Mandantenbrief 9/16

Der Leitsatz “Kredite schnell zu tilgen” sollte gerade angesichts der Niedrigzinsen überdacht werden. Sich heute für mehr als ein Jahrzehnt nahezu kostenfreie Kredite zu sichern, kann eine kluge Strategie sein, die eigene Vermögensstruktur weiter zu optimieren.

Wiederholt sich Geschichte? – Mandantenbrief 07/2021

Auch wenn sie zuletzt stockte: Der von der Corona-Pandemie ausgelöste starke Kursanstieg, erinnert stark an die Zeit der Dotcom-Blase im Jahr 2000.

Zweite Meinung – Mandantenbrief 10/14

Verbraucher wünschen eine Zweitmeinung: Die meisten Patienten wollen eine zweite ärztliche Meinung einholen, zeigt eine Studie der Asklepios Kliniken Hamburg. Aber viele wissen überhaupt nicht, dass es das Recht auf eine Zweitmeinung bereits gibt. In der Finanzberatung ist das noch vollkommen unüblich.

Turbulentes Börsenjahr 2020 | Mandantenbrief 01/2021

So schwierig das vergangene Jahr mit Corona und all seinen Folgen auch war, so positiv ist es an den Aktienmärkten zu Ende gegangen. Denn egal ob US-Wahl, Brexit-Chaos oder zweite Corona-Welle: Für Anleger endete 2020 versöhnlich. Und mit soliden Aussichten.

Trump spekuliert mit Worten – Mandantenbrief 12/18

Es vergeht kaum eine Woche, in der US-Präsident Donald Trump nicht mit Sprüchen und “alternativen Fakten” von sich reden macht. Oft haben seine Äußerungen etwas Groteskes, Großmäuliges und Widersprüchliches an sich. Was eben noch in Grund und Boden verdammt wurde, kann schon am nächsten Tag “great” sein – und umgekehrt. Vieles ist offenkundig falsch oder gelogen.

Rückblick, Durchblick, Ausblick – Mandantenbrief 02/17

Liebe Leser und wieder ist es so weit, der DAX schnellt auf ein neues Jahreshoch. Emotional wollen viele Anleger jetzt verkaufen unter der Devise, es kann doch so nicht weitergehen.

Statt nur einer Meinung ein qualifiziertes Urteil?
Jetzt unverbindlich anfragen!

Welche Strategien sich für hohe Ansprüche empfehlen: Mehr über Ihre Möglichkeiten erfahren!

frank_frommolz
Frank
Frommholz

frank@finanzberatung-frommholz.de
Telefon: 040 32005413

frerk_quadrat

Frerk
Frommholz

frerk@finanzberatung-frommholz.de
Telefon: 04337 919984

10 + 10 =