UA-58392891-1

Was geht da vor?
Entwicklungen einordnen. Hintergründe begreifen.

Mehr als die Oberfläche sehen.

Online-Kreditkarten versus normale Kreditkarten

Online-Kreditkarten versus normale Kreditkarten

Im digitalen Zeitalter wird die “Karte” als “Wesensmerkmal” einer Kreditkarte mehr und mehr irrelevant. Es reicht, wenn die entscheidenden Kartendaten elektronisch verfügbar und einsetzbar sind. Damit lassen sich im Internet eine Vielzahl an Transaktionen durchführen – Online-Shopping, Buchungen, Abos, bargeldlose Zahlungstransfers und manches mehr.

mehr lesen
Steuern – wer zahlt was?

Steuern – wer zahlt was?

Die Hanfpflanze – wissenschaftlich: Cannabis – ist eine uralte Nutz- und Kulturpflanze der Menschheit, die vielseitige Verwendungsmöglichkeiten bietet. Zum Beispiel als Textilfaser oder als Nahrungsmittel.

mehr lesen

Mögliche neue Finanzkrise der Welt

©iStock.com/csm_handmadepictures Mögliche neue Finanzkrise der Welt In diesem Artikel geht es um die aktuelle Finanzkrise sowohl in den USA, als auch auf der ganzen Welt. Warum wurde diese Krise ausgelöst? Der Artikel behandelt das Problem der ungetilgten Kredite....

mehr lesen

Unabhängiger Finanzberater in Lüneburg

Wirklich unabhängige Finanzberatung erfolgt auf Honorarbasis. Die vom Leitbild des “ehrbaren Kaufmanns” geprägte Finanzberatung Frommholz OHG blickt bereits auf eine erfolgreiche Entwicklung zurück.

mehr lesen

Honorarbasierte Finanzberatung im Viskulenhof

Der Viskulenhof ist ein vielgliedriges Gebäude im Herzen von Lüneburg, welches auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Einst als Handelssitz einer Patrizierfamilie erbaut, wird der Viskulenhof bis in die Gegenwart vom Leitbild des “Ehrbaren Kaufmanns” geprägt.

mehr lesen

Online-Minikredit: Wann ist er wirklich sinnvoll?

Bei einem Minikredit handelt es sich um eine spezielle Form des Kleinkredits: Die Kreditnehmer können hier kleinere Summen – in der Regel liegen diese zwischen 100 und 3.000 Euro – beantragen und müssen das Darlehen nach einer relativ kurzen Laufzeit wieder zurückgezahlt haben.

mehr lesen

Honorarberatung in der Hansestadt Lüneburg

Honorarberatung ist ein von Verbraucherschützern und Verbraucherpolitik begrüßtes, aber noch wenig verbreitetes Modell der Finanzberatung. Es garantiert echte Unabhängigkeit und eine von Verkaufsinteressen losgelöste Beratung zum Nutzen des Kunden.

mehr lesen

Kredite ohne Schufa-Bonitätsprüfung: Einschätzung der Sachlage

Es gibt viele Gründe, einen Kredit aufzunehmen. Sei es ein neues Auto, eine Reise oder eine neue Wohnungseinrichtung. Deutsche Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Bonität des Kreditnehmers zu überprüfen. Das heißt, es erfolgt immer eine Abfrage der Schufa, um das Ausfallrisiko bei der Kreditvergabe zu minimieren.

mehr lesen

Stationäre Druckerei vs. Onlinedruckerei: Wo liegen die Unterschiede?

In immer mehr Branchen scheint der Online-Handel dem stationären Angebot Marktanteile abzunehmen. Die Vorteile für den Kunden liegen zum einen in der Transparenz, zum anderen aber auch im geringeren Preisniveau. Ein Ladengeschäft braucht nicht zu unterhalten werden, zudem lassen sich einige Prozesse automatisieren.

mehr lesen

Honorarberatung neu definiert

Die Bundesregierung definiert bei der IDD-Umsetzung (Versicherungs-Vertriebs-Richtlinie) in deutsches Recht die Honorarberatung neu. Der GDV bewertet das daraus resultierende Honorarannahmeverbot durchaus positiv.

mehr lesen

Milliardengrab Schifffahrt

Die Schifffahrt befindet sich in einer Krise, welche deutsche Kreditinstitute ins Wanken bringen könnte. Von Problemkrediten belastet sind HSH Nordbank, Nord LB und DVB Bank. Ratingagenturen sehen kein Krisenende.

mehr lesen

Steuern für Glücksspielanbieter in Deutschland

Glücksspiele waren für die deutschen Behörden über viele Jahre hinweg eine gute Quelle von regelmäßigen Einnahmen. Genau wie in vielen anderen Ländern in Europa gilt auch in Deutschland bis heute das staatliche Monopol auf Glücksspiele.

mehr lesen

Als Finanzberater selbstständig machen

Die Selbstständigkeit als Finanzberater ist für viele von Arbeitslosigkeit bedrohte Banker eine Chance, die bislang jedoch von nur wenigen erkannt. Der allgemeine Arbeitsmarkt bietet ihnen hingegen kaum Alternativen.

mehr lesen